2019-08

Datum: 21.08.2019
Thema: Trouble mit Windows, Access-Resignation und automobiler Smalltalk

Klaus läutete den August-Stammtisch diesmal mit der Frage ein, ob jemand aus der Runde von einem VB*-Problem betroffen war, das durch einen Windows-Patch hervorgerufen wurde.

Im Detail geht es um den August 2019-Patchday, der Potential für Probleme bei VB6-, VBA-, VBS-basierten Anwendungen birgt. Die Installation des KB4512488 führt lt. Microsoft zu folgendem Fehler:

After installing this update, applications that were made using Visual Basic 6 (VB6), macros using Visual Basic for Applications (VBA), and scripts or apps using Visual Basic Scripting Edition (VBScript) may stop responding and you may receive an „invalid procedure call error.“

Betroffen waren prinzipiell alle Windows-Versionen, wie den KB-Einträgen zu entnehmen war:

In Günter Borns „IT- und Windows-Blog“ wird der Bug ausführlich dargestellt:

Mittlerweile gibt es dafür aktualisierte Patches, wie Herr Born ebenfalls in seinem Blog zusammengetragen hat:


Daniel war etwas resigniert 😒 zum Stammtisch gekommen: Im Büro wurde mit Blick auf eine zukünftige Migration zu Windows 10 und Office 2019 platt behauptet, Access wäre tot“ und alte Access-Anwendungen würden „einem auf die Füße fallen“. Das mochte Klaus nicht so unterschreiben und verwies auf mutmachende AEK-Beiträge von Karl Donaubauer, z.B. „Status von Access“ oder „Die professionelle Access-Anwendung“ (jeweils ZIP-komprimierte PDF-Dateien). Die Beiträge liefern auch gute Argumente pro Access. 😏


Carsten fragte in der Runde, ob jemand Erfahrungen mit Microsoft Teams hat. Der Dienst ist eine Plattform, die Chat, Besprechungen, Notizen und Anhänge kombiniert und beispielsweise Tools wie Slack Paroli bieten soll.

Schnell entwickelte sich ein Smalltalk über die generellen Vorzüge von cloudbasierten Anwendungen, insb. von Microsoft Azure. Zum Beispiel muss man nicht im Unternehmen selbst die Serverhardware vorhalten und bekommt in der Cloud immer aktuelle Software-Versionen.

So war denn auch das Fazit von Dieter, dass sich

heute z.B. kein eigener Server mehr lohnt


Zum Abschluss wurde es auf dem Access-Stammtisch „automobil“ 🚘🏍 – wir plauderten u.a. über Harley-Davidson-Fahrerlebnisse mit einer Road King Classic und diverse Autos.